• apfel-zimt-reiskekse_header

Apfel Zimt Reiskekse

Kennt ihr das Problem wenn man noch einen Rest Reis im Kühlschrank hat? Zugegebenermaßen kommt das bei mir so gut wie nie vor. Dieses Rezept ist während meinem ersten „Besuch“ auf Rice Island entstanden. Meinen Erfahrungsbericht könnt ihr hier nachlesen.

Für diese Apfel Zimt Reiskekse braucht ihr nur 4 Zutaten und sie sind super schnell zubereitet. Wenn ihr möchtet, könnt ihr den Proteingehalt der Kekse noch durch das Proteinpulver erhöhen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass ihr die Kekse lange genug im Ofen lasst, ansonsten werden sie nämlich nicht hart und bleiben matschig. Vor dem Essen solltet ihr die Apfel Zimt Reiskekse auf dem Blech komplett abkühlen lassen.

Print Friendly

Anleitungen

  • 1. 75g Reis, das Apfelmark, (das Proteinpulver) und den Zimt pürieren.
  • 2. Einen Viertel vom Apfel in kleine Stückchen schneiden.
  • 3. Den Rest vom Reis (25g) und den klein geschnittenen Apfel unterrühren.
  • 4. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech Kekse formen.
  • 5. Die Kekse 45 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.
  • 6. Die Kekse auf dem Backblech komplett abkühlen lassen.
  • 7. Guten Appetit!

Über den Koch

Hanna

Eine Hantel in der einen und einen Kochlöffel in der anderen Hand. So ähnlich könnt ihr euch mich vorstellen.