• basicplaetzchen_header

Gesunder Plätzchenteig

Ein weiterer wahrer Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen, quasi der Basic-Plätzchenteig.

Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen. Natürlich wieder als gesunde Weihnachtsplätzchen für euch interpretiert.

Bei mir sind 40 Plätzchen entstanden, was natürlich abhängig von der Größe eurer Ausstechformen ist. Eine Portion besteht aus 4 gesunden Plätzchen.

Print Friendly

Anleitungen

  • 1. Alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem festen Plätzchenteig verarbeiten. Diesen dann ausrollen und ganz nach Wunsch Plätzchen ausstechen.
  • 2. Die Plätzchen 10-20 Minuten bei 180 Grad Umluft im Ofen backen.
  • 3. Nach dem Abkühlen könnt ihr die Plätzchen nach Lust und Laune verzieren. Ihr könnt z.B. einen Guss aus Zucker, aus Kakaopulver, Marmelade, Schokolade oder Proteinpulver herstellen. Die Plätzchen könnt ihr dann mit Nüssen, Rosinen, gepufftem Amaranth oder auch Streuseln verzieren. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.
  • 4. Guten Appetit!

Über den Koch

Hanna

Eine Hantel in der einen und einen Kochlöffel in der anderen Hand. So ähnlich könnt ihr euch mich vorstellen.