• gruenermilchreis_header

Grüner Milchreis

Habt ihr schon einmal grünen Milchreis gegessen? Wenn nicht, dann solltet ihr das schleunigst ändern. Die grüne Farbe bekommt dieser Milchreis durch den Spinat, die Süße durch die Banane. Alles in allem ist der grüne Milchreis schön süß ohne zu aufdringlich zu sein, da der Spinat das Ganze etwas dämpft.
Wer Sorge hat: Der Milchreis schmeckt nicht nach Spinat, ihr könnt eure ‚greens‘ also quasi ganz unbemerkt essen.

Print Friendly

Anleitungen

  • 1. Den Milchreis in der Milch-Wasser-Mischung kochen.
  • 2. In der Zwischenzeit die Banane mit dem Spinat pürieren und kurz bevor der Milchreis fertig ist, unterrühren. Eventuell noch etwas süßen, je nachdem wie reif und süß eure Banane war.
  • 3. Guten Appetit!

Über den Koch

Hanna

Eine Hantel in der einen und einen Kochlöffel in der anderen Hand. So ähnlich könnt ihr euch mich vorstellen.