• nusschiapudding_header

Nussiger Chia-Pudding mit Kokosnote

Diesen gesunden Pudding bereitet ihr am besten am Vorabend vor, denn dann kann er über Nacht die perfekte Konsistenz entwickelt. Kennt ihr schon Chia Samen? Diese kleinen Samen sind eine wahre Eiweißbombe und helfen euch einen gesunden Proteinpudding zu kreieren, der noch dazu vegan ist. Durch die Haselnussmilch und die Kokosraspel entsteht ein leckerer Nusspudding.

Print Friendly

Anleitungen

  • 1. Zutaten vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag hat sich alles in Pudding-Konsistenz verwandelt.
  • 2. Guten Appetit!

Über den Koch

Hanna

Eine Hantel in der einen und einen Kochlöffel in der anderen Hand. So ähnlich könnt ihr euch mich vorstellen.