• schnelle-dinkelbrötchen_header

Schnelle Dinkelbrötchen ohne Hefe

Wer kennt das nicht? Es ist Sonntag Morgen, ihr habt vergessen gestern einkaufen zu gehen und so richtig Lust zum Bäcker zu gehen, habt ihr auch nicht. Es ist ein fauler Sonntag und auf langes Stehen in der Küche habt ihr sowieso keine Lust.
Dann habe ich heute das perfekte Rezept für euch: Schnelle Dinkelbrötchen ohne Hefe.
Für diese Brötchen braucht ihr nur 3 Zutaten, welche jeder Mensch sowieso immer im Haus hat. Und in nur 5 Minuten sind die Brötchen bereits zubereitet und müssen danach nur noch gebacken werden. Also kein lästiges Warten mehr auf den Hefeteig.

Belag für Schnelle Dinkelbrötchen ohne Hefe

Die Brötchen könnt ihr nach Lust und Laune aufpimpen und sie schmecken nicht nur mit herzhaftem Belag sehr lecker, sondern zum Beispiel auch mit Chia Marmelade oder gesunder Nutella.

Print Friendly

Anleitungen

  • 1. Die Zutaten miteinander verrühren und 4 Brötchen formen.
  • 2. Die Brötchen auf ein Backblech legen und nach Wunsch mit Kernen und oder Samen bestreuen.
  • 3. Die Brötchen im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen.
  • 4. Guten Appetit!

Über den Koch

Hanna

Eine Hantel in der einen und einen Kochlöffel in der anderen Hand. So ähnlich könnt ihr euch mich vorstellen.