We are athletes

Ich teste „We are athletes“

Zugegebenermaßen war ich anfangs nicht besonders angetan, als ich las, dass We Are Athletes ein 12 Wochen Programm ist. Meine erste Assoziation waren C-Promis und Hausfrauengymnastik mit 500g Hanteln… 

Aber da ich ja kein Mensch bin der vorschnell urteilt, habe ich mir das Ganze mal genauer angeschaut. Die Webseite wirkt ziemlich professionell und das Konzept klingt stimmig: Ein personalisierter Ernährungsplan und ein Trainingsplan der richtiges Krafttraining beinhaltet. Also kein Versprechen dass man von 3x die Woche 20 Minuten sporteln aussieht wie ein Fitnessmodel was in der Realität mindestens eine Stunde am Tag in der Muckibude trainiert. 

Der wirklich ausschlaggebende Punkt war dann aber dass Matthias aus der FitCom einen der Gründer, Julien Hoffman, als Vorbereiter für Wettkämpfe kennt. 

Hinzu kommt noch, dass ich gerade mit meiner Ernährung und dem Training etwas ins Schleudern gekommen bin. Ich esse noch immer gesund und trainiere noch immer. Allerdings weniger als ich es gewohnt bin und dafür esse ich einfach im Moment zu viel. Seit Juni habe ich fast 4 Kilo zugenommen, das Programm ist nun also die perfekte Gelegenheit um die Bauchmuskeln mal wieder freizulegen.

Das waren also die Gründe die mich überzeugt haben WAA zu testen und ich bin wirklich extrem gespannt wohin mich das Ganze führen wird. 
Falls ihr auch mitmachen möchtet, findet ihr untenstehend noch einige Infos zum Programm und einen Rabattcode mit dem ihr 10% sparen könnt.
 

Das Programm:

We Are Athletes ist ein Programm, das die Teilnehmer in 12 Wochen zum Athleten macht. Das Programm ist für alle Leistungslevels konzipiert – egal ob Fitnesseinsteiger, fortgeschrittene oder wettkampfambitionierte Sportler und somit für jeden geeignet der körperlich gesund ist. Es gibt unterschiedliche Ernährungspläne (auch vegan, vegetarisch oder paleo) und Trainingspläne für den gesamten Zeitraum.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei We Are Athletes teilzunehmen:


Online: Online Coaching ab 07.09.2016:
* geeignet für alle Leistungslevels
* personalisierte Ernährungs- & Trainingspläne für 12 Wochen
* funktionelles Fitnesstraining für sportlich-athletische Leistung
* optische Körpertransformation und sportliche Leistungssteigerung
* Online Coaching und Motivation von unseren Top-Coaches via E-Mail Support 
* inklusive Online Videotutorials für dein Training
* Motivation durch unsere Community bei Facebook und unsere Mailings der Coaches
* du trainierst wöchentlich 3-5 Traininingseinheiten nach Plan je nach Leistungslevel
* Das Programm ist konzipiert von echten Athleten, die Dir zeigen, wie Du selbst einer wirst
* Sieh aus wie ein Athlet und sei ein Athlet
* limitiert auf 20 Online Teilnehmer
Wann: Start ist Mittwoch, der 07.09.2016
Kosten für 3 Monate: 199 € (ca. 66 € / Monat)


Live: Gruppentraining ab 07.09.2016:
* geeignet für alle Leistungslevels
* personalisierte Ernährungs- & Trainingspläne für 12 Wochen
* wöchentliche Anpassung an Deine Erfolge
* funktionelles Fitnesstraining für sportlich-athletische Leistung
* optische Körpertransformation und sportliche Leistungssteigerung
* persönliches Coaching und Motivation von unseren Top-Coaches vor Ort
* du trainierst wöchentlich 3-5 Traininingseinheiten nach Plan je nach Leistungslevel
* ein gemeinsamer Gruppen-Termin jede Woche in unserem Gym in Berlin-Kreuzberg
* inklusive Online Videotutorials für dein eigenes Training
* Motivation durch unsere Community bei Facebook und unsere Mailings der Coaches
* Support Bereich mit Antworten innerhalb von wenigen Stunden
* Das Programm ist konzipiert von echten Athleten, die Dir zeigen, wie Du selbst einer wirst
* Sieh aus wie ein Athlet und sei ein Athlet 
* limitiert auf 20 Teilnehmer
Wann: Start ist Mittwoch, der 07.09.2016 um 20:00 Uhr (danach wöchentlich montags ab 20:00 Uhr) 
Wo: Lobeckstr. 30-35 in Berlin-Kreuzberg
Kosten für 3 Monate: 449 € (statt 499 €) (ca. 150 € / Monat)

 

Über diesen Link könnt ihr euch auch zum Programm anmelden. Und mit dem Code HannaWAA könnt ihr sogar noch einmal 10% bei der Programmgebühr sparen.

Print Friendly
Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar